Willkommen
Donnerstag, 23. November 2017

Willkommen Sein.

Im August-Lütgens-Park in Altona gibt es seit Juni 2015 im Statdtteilzentrum Haus 3  wieder Leben in den Gastro-Räumen:
Das Sein., Café und Lokal, mit einer besonderen Neigung zu gutem Brot und guten Speisen aus eigener Herstellung. Wir legen großen Wert auf regionale und saisonale Produkte und Zutaten, auf eine stressfreie Atmosphäre und freuen uns, Sie mit guter Laune bewirten zu können.

Neben einem abwechslungsreichen Mittagstisch gibt es bei uns immer frischen Kuchen und ....

Brot.

Wir verkaufen Brot, das keine Zusatzstoffe enthält, das nach traditionellen Rezepten und mit viel, viel Zeit hergestellt wird. Jeden Tag neu.
Brot, das wir zu unseren Speisen reichen, backen wir meist selber, für den Verkauf beziehen wir unser Brot täglich frisch aus der Bäckerei Pritsch, einem Familienunternehmen in Uhlenhorst. Dort wird mit erlesenen Zutaten und ganz ohne Zusatzstoffe gebacken. Ganz „wie bei Großmuttern“ entstehen hier durch Handarbeit und traditionelle Backtechnik richtig gute Backwaren! Für die Brötchen am Morgen und den Kuchen am Nachmittag.
Wir nehmen Ihre Vorbestellungen jederzeit gern entgegen.

Café.

Wir verkaufen nicht nur gutes Brot, wir bewirten Sie mit Leidenschaft, stellen frische Kunst aus, planen mit Ihnen Ihre Veranstaltung und begrüßen Sie gerne mit einem Lächeln.

Bei uns können Sie gut essen, über unser WLAN arbeiten, Feste feiern oder einfach nur einen Cappuccino genießen.
Montag bis Freitag bieten wir von 12:00 bis 15:00 unseren wöchentlich wechselnden Mittagstisch an. Von Mittwoch bis Sonntag können Sie ab 15:00 Uhr aus unserer Abendkarte wählen und Samstag und Sonntag ab 10 Uhr bei uns frühstücken.
Bei uns surfen Sie übrigens im WLAN-Netz von Freifunk, einer nicht kommerziellen Initiative zur freien Kommunikation in digitalen Datennetzen. Um unser WLAN zu nutzen, wählen Sie in der Liste der verfügbaren WLAN-Netze einfach „Freifunk“, eine Registrierung ist nicht erforderlich.

Lokal.

Von Mittwoch bis Sonntag servieren wir bis mindestens 21:00 Uhr (auf Anfrage auch länger) wir Fass- und Flaschenbiere, ausgewählte Weine, hausgemachte Limonade und haben eine kleine Karte mit hausgemachten Speisen.